Ablaufbeschreibung

Sie erhalten jeweils mittwochs unsere Speisepläne inklusive Bestellscheine für die übernächste Woche per E-Mail zugestellt. Bis Montag, 23.00 Uhr, der Folgewoche geben Sie Ihre Bestellung unter Angabe der vorläufigen Anzahl der gewünschten Essen für die Woche darauf über Ihr Kunden-Login bekannt. Änderungswünsche können Sie uns noch bis 23.00 Uhr jeweils am (Werk-)Tag vor der Lieferung bekannt geben (ebenfalls online über Ihr Kunden-Login). Am Liefertag selbst sind keine Änderungen mehr möglich.

     

Transport und Bereitstellung der Speisen

Die Anlieferung der Speisen erfolgt in Gastronom-Edelstahlbehältern. Warme Speisen werden mit mindestens 65° C, kalte Speisen mit höchstens 7° C übergeben. Die Speisenbehälter sind verschlossen in Thermoport-Transportbehältern verpackt. Die Ausgabe bzw. das Anrichten der Speisen erfolgt – sofern nicht anders vereinbart – durch den Auftraggeber.

Rückgabe der Speisenbehälter

Bei der nächsten Anlieferung werden die Speisen- und Transportbehälter vom Vortag wieder mitgenommen. Die Behälter müssen aus hygienischen Gründen von Speiseresten befreit und grob gereinigt sein, da wir nicht über Zweikammerfahrzeuge verfügen.

Abrechnung

Die Rechnungsstellung erfolgt wöchentlich mit einem Zahlungsziel von sieben Tagen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: 0 22 47 / 96 98 372

Copyright SC Schulten Catering 2016